Aktuelle Ausstellungen

  • "Super-Corona-Popup-Artstore" vom 1. bis 19. Juli im Haus der Stadtgeschichte - Offenbach

    Im Artstore ist Kunst für den großen und kleinen Geldbeutel zu finden, um mit der Ausstellung die Existenznöte der Offenbacher Künstlerinnen und Künstler konkret zu lindern.

    Mehr Informationen
  • "Annette Kelm - Geld" vom 15. Januar bis 31. Juli 2020 im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank

    Die Künstlerin Annette Kelm entwickelt immer wieder Arbeiten, in denen Geld, Konsum oder Ökonomie eine Rolle spielen.

    Mehr Informationen
  • "Juul Kraijer: Zweiheit" vom 1. März bis 2. August 2020 im Museum Sinclair-Haus - Bad Homburg

    Das Museum gibt mit der Ausstellung einen umfassenden Einblick in das Werk der niederländischen Künstlerin.

    Mehr Informationen
  • "Bewegte Kleider. Ein modisches Stadtlabor" vom 30. April bis 16. August 2020 im Historischen Museum Frankfurt

    Die Stadtlabor-Ausstellung denkt das Thema „Kleider in Bewegung“ weiter in die Frankfurter Gegenwart.

    Mehr Informationen
  • "Germania: Marke & Mythos" vom 13. Februar bis 16. August 2020 im Museum für Kommunikation

    Das Museum zeigt aus dem Bonner Archiv für Philatelie erstmals öffentlich eine Auswahl der zahlreichen Konkurrenzentwürfe rund um den Gewinnerentwurf der Germania-Briefmarke des Grafikers Paul Eduard Waldraff.

    Mehr Informationen
  • "How to Make a Paradise – Sehnsucht und Abhängigkeit in generierten Welten" vom 27. März bis 16. August 2020 im Frankfurter Kunstverein

    Die Ausstellung umfasst ein breites Spektrum künstlerischer Projekte, die sich mit dem menschlichen Wunsch nach digitalem Eskapismus, sowie dem Drang, unsere Fähigkeiten zu erweitern, um uns durch den Einsatz von Technologie zu optimieren auseinandersetzen.

    Mehr Informationen
  • "Städels Erbe. Meisterzeichnungen aus der Sammlung des Stifters" vom 13. Mai bis 16. August 2020 im Städel Museum

    Der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) hinterließ dem Städel Museum eine große Kunstsammlung, die neben Gemälden und Druckgrafiken auch über 4600 Zeichnungen umfasste.

    Mehr Informationen
  • "meet asian art: Von Drachen, Einhörnern und Mondhasen. Tierische und mythische Wesen im Alten China" vom 24. Oktober 2019 bis 30. August 2020 im Museum Angewandte Kunst

    Aus der umfangreichen Asiatischen Sammlung im Museum zeigt diese Präsentation ausgewählte Beispiele aus unterschiedlichsten Materialien, die mehr als 2.000 Jahre chinesischer Kultur- und Geistesgeschichte widerspiegeln.

    Mehr Informationen
  • "RESISTANCE & SENSIBILITY. COLLEZIONE DONATA PIZZI" vom 1. Februar bis 30. August 2020 im Fotografie Forum

    Fünf Jahrzehnte Fotografie, erzählt aus weiblicher Sicht: Das Forum zeigt mehr als 100 Arbeiten italienischer Fotografinnen von 1965 bis heute.

    Mehr Informationen
  • "SW5Y: 5 Jahre zivile Seenotrettung" vom 5. Juni bis 30. August 2020 im Weltkulturen Museum

    Die Ausstellung in Kooperation mit Sea-Watch e.V. präsentiert in Fotografie und Zeichnung Eindrücke, Menschen und Momente aus fünf Jahren ziviler Seenotrettung an der tödlichsten Grenze der Welt.

    Mehr Informationen
Seite 1 von 6
1
2
3
4
5
6
Zurück  |  Drucken  |  Versenden